CDU beim Gedenken zum Kriegsende

Bei der traditionellen Festveranstaltung zum 71. Jahrestag des Kriegsendes am Bernauer Ehrenmal für die gefallen Soldaten der Roten Armee waren auch die Bernauer Christdemokraten vertreten. Einen Blumengruss zum Gedenken der Opfer überbrachten Alt-Bürgermeister Hubert Handke und der Bernauer CDU-Vorsitzende Daniel Sauer. 

CDU Bernau bezieht Position: Für die Entwicklung des Barnim!

6. Mai 2016 / Pressemitteilung

Seit gut einem Jahr werden die Pläne des Landkreises Barnim zur Bildung von Kreisenergiewerken im Kreistag, im kommunalpolitischen Raum und in der interessierten Bevölkerung diskutiert, zum Teil emotional und kontrovers. Dabei war für uns immer klar, dass nach den Erfahrungen der Vergangenheit für Experimente in der Energiewirtschaft kein Platz ist. Diese auch von der CDU Bernau mit kritischer Stimme begleitete Diskussion hat über die Zeit zur Weiterentwicklung der ersten Ideen und Gestaltungsvorschläge geführt. Insbesondere ist es gelungen, nunmehr mit der sogenannten „Holding-Lösung“ Szenarien zur Abstimmung zu stellen, die eine Beteiligung der Stadt Bernau aber auch anderer Kommunen ohne ein finanzielles Verbanquespiel ermöglichen.

Danke an die Bernauer Feuerwehren!

Vielen Dank für den täglichen Einsatz bei Wind und Wetter, an 7 Tagen in der Woche, jeden Tag im Jahr an die Kameradinnen und Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Stadt Bernau bei Berlin, des Löschzug Ladeburg, der FF Bernau Löschzug Schönow und den Löschgruppen #Birkholz und #Lobetal. Dieses ehrenamtliche Engagement ist beispielhaft und hat am heutigen Internationalen Feuerwehrtag unsere Anerkennung verdient ... und an allen anderen Tagen des Jahres auch!

Bernau im Dialog - Bürgersprechstunde am 3. Mai 2016

Die nächste Sprechstunde der CDU Bernau findet am Dienstag, dem 3. Mai 2016, im CDU-Bürgerzentrum in der Berliner Straße 79 in Bernau statt. In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr steht die Stadtverordnete Irina Feldmann, Mitglied im Bernauer Sozialausschuss, für Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtpolitik und Informationen von der SVV-Sitzung am 28. April 2016 zur Verfügung. Auch außerhalb der Bürgersprechstunden sind jederzeit Anfragen unter der Bernauer Rufnummer 0 33 38/76 43 45 möglich.


Für überregionale Anliegen ist auch wieder ein Mitarbeiter des CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz mit vor Ort.

CDU befürwortet offene Diskussion zur Finanzierung des Leistungssports

Bernau und Leistungssport verstehen sich seit mehreren Jahren sehr gut miteinander.

Nicht nur im überregionalen Kräftemessen mit der Konkurrenz liefert die Marke #Bernau regelmäßig eine gute Performance. Auch als Zuschauermagnet und aufgrund des höherklassigen Niveaus steigt die Aufmerksamkeit im Umland Bernaus und außerhalb der Landesgrenzen. Wie eindrucksvoll, zeigen die jüngsten Erfolge des Tanzclub Bernau e.V. mit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga, sowie des Basketballsports mit der ungeschlagen absolvierten Saison von Lok Bernau und dem damit erkämpften Aufstieg in die 2. Bundesliga. Ein Erfolg, der auch überregional wahrgenommen wird.

CDU vor Ort beim Rathausfest in Panketal

Trotz Regen gute Stimmung am Info-Stand der CDU Panketal - auch wegen der tollen Luftballons für die Kids, unermüdlich verteilt von Karl-Heinz Fittkau und Raik SanderBernau‬ war nicht nur mit unserem Vorsitzenden Daniel Sauer vor Ort, sondern auch mit einem tollen Auftritt der Eastside Fun Crew. Bei den Gesprächen mit den Bürgern hat sich wieder gezeigt, dass uns im Niederbarnim‬ die gleichen Probleme und Chancen bewegen.

Bernau im Dialog - Bürgersprechstunde am 19. April 2016

Die nächste Sprechstunde der CDU Bernau findet am kommenden Dienstag, dem 19. April 2016, im CDU-Bürgerzentrum in der Berliner Straße 79 in Bernau statt. In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr steht die Stadtverordnete Elke Bittersmann für Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtpolitik zur Verfügung. Auch außerhalb der Bürgersprechstunden sind jederzeit Anfragen unter der Bernauer Rufnummer 0 33 38/76 43 45 möglich.


Für überregionale Anliegen ist auch wieder ein Mitarbeiter des CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz mit vor Ort.

Liepnitzwald muss windkraftfrei bleiben

9. April 2016 / Pressemitteilung

Seit Monaten bewegt die Diskussion über die Ausweisung zusätzlicher oder die Erweiterung vorhandener Windeignungsgebiete die Öffentlichkeit und den kommunalpolitischen Raum. Dabei gibt es viele gute Argumente, dafür Sorge zu tragen, dass der weitere Ausbau erneuerbarer Energien, verantwortungsvoll und mit Maß unterstützt wird und die Rahmenbedingungen dafür geschaffen werden. Wenn nun am kommenden Montag die Regionalversammlung Uckermark-Barnim in Eberswalde zusammenkommt, um über den Teilregionalplan „Windnutzung, Rohstoffsicherung und –gewinnung“ sowie den entsprechenden Satzungsbeschluss zu entscheiden, haben die Vertreter der Versammlung die Chance, für und mit den Bürgern der Bernau-Wandlitzer Region zu stimmen. Das hat die CDU Bernau heute in einem Schreiben an die Spitzen der Kreisverbände und die Kreistagsfraktionen Barnim und Uckermark deutlich gemacht.

CDU-Fraktionen Panketal und Bernau - Gemeinsam für den Niederbarnim

7. April 2016 / Pressemitteilung

Die Abstimmung der inhaltlichen Positionen zur Gründung von Kreiswerken, neue Ansätze der Zusammenarbeit zwischen Panketal und Bernau in der Wasser- und Abwasserwirtschaft sowie der gemeinsame Einsatz für den 10-Minutentakt der S-Bahn zwischen Berlin-Buch und Bernau standen im Mittelpunkt der heutigen Sitzung im Panketaler Rathaus.

Neuer Kunstrasenplatz für Bernau

Bernau ist Sportstadt‬ und setzt Investitionen‬ in neue Sportanlagen fort. Kaum war der erste Spatenstich in den Mittagsstunden gesetzt, schon ging es mit großer Technik weiter vorwärts. In Bernau‬-Rehberge wird ein neuer Kunstrasenplatz‬ errichtet. 60 mal 100 Meter und eine kleine Zuschauertribüne sollen bis zum Beginn der Spielzeit 2016/2017 fertiggestellt werden.

Alles bleibt anders - Bernau zwei Jahre nach der Abwahl des Altbürgermeisters Hubert Handke

In diesen Tagen gilt es die 117. #Dienstagsdemonstration auf dem Bernauer Marktplatz zu begehen. Gut zwei Jahre ist es her, dass sich viele von der ach so einfachen Lösung locken ließen - den #Bürgermeister ab zu wählen und uns werden nur noch Sonnentage scheinen. Heute, zwei Jahre danach wissen wir es besser. Für schwierige Probleme gibt es im Leben keine einfachen Lösungen.

Modellversuch: Linksverkehr für Bernau

31. März 2016 / Pressemitteilung

Der Kreisverkehr auf dem Bernauer Innenstadtring oder die autofreie Fussgängerzone - seit mehr als einem Jahr wird in der Stadtverordnetenversammlung und ihren Ausschüssen über die Bernauer Verkehrsprobleme diskutiert. Erste Zwischenergebnisse, zuletzt in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr am 2. März 2016 vorgestellt, zeigen, dass verkehrstechnisch vertretbare und für die Stadt finanzierbare Lösungen kurzfristig nicht zu erreichen sind.

Bernau im Dialog - Bürgersprechstunde am 5. April 2016

Die nächste Sprechstunde der CDU Bernau findet am kommenden Dienstag, dem 5. April 2016, im CDU-Bürgerzentrum in der Berliner Straße 79 in Bernau statt. In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr steht der Stadtverordnete Ulf Blättermann, zugleich auch Mitglied im Ortsbeirat Schönow, für Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtpolitik zur Verfügung. Auch außerhalb der Bürgersprechstunden sind jederzeit Anfragen unter der Bernauer Rufnummer 0 33 38/76 43 45 möglich.


Für überregionale Anliegen ist auch wieder ein Mitarbeiter des CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz mit vor Ort.

Großes Gewusel im Stadtpark - der Osterhase war da!

Bevor sich der Osterhase nach einem anstrengenden Osterwochenende in den Urlaub verabschiedet, hat er noch einen Abstecher nach Bernau gemacht. Kurz vor 15:00 Uhr wurde er bei strahlendem Sonnenschein von vielen hundert leuchtenden Kinderaugen begrüßt. Schnell waren die Osterpräsente versteckt und noch viel schneller wiedergefunden. Gut, dass der Osterhase auch einen großen Korb voll mit Schokoladeneiern dabei hatte.

Regionalkonferenz zur Flüchtlings- und Asylproblematik in Lanke

Nach dem bereits Anfang Februar 2016 die stellv. CDU-Landesvorsitzende und migrationspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Barbara Richstein der Einladung zu einer Diskussionsveranstaltung zur Flüchtlingsproblematik mit den Bernauer CDU-Mitgliedern gefolgt war, fand heute in Lanke eine Regionalkonferenz der CDU Barnim zum gleichen Thema statt. Als Gäste konnten unter anderem Jens Koeppen MdB, der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion Dr. Jan Redmann MdL, Vize-Landrat Carsten Bockhardt und Uwe Liebehenschel MdL begrüßt werden.

Kein Brandenburgtag 2018 - Bernau bleibt trotzdem liebens- und lebenswert

22. März 2016 / Pressemitteilung

Das Kuratorium des Brandenburgtages wird der Landesregierung empfehlen, den Brandenburgtag 2018 nach Wittenberge zu vergeben. Dazu gratulieren wir und sagen gleichzeitig Danke an die vielen fleißigen ehrenamtlichen und professionellen Akteure, die zum Gelingen der Bernauer Bewerbung für das Landesfest 2018 ihren Beitrag geleistet haben.

Große Ostereiersuche im Stadtpark - Wir laden ein!

Am Ostermontag laden wir Sie ab 15:00 Uhr zur großen Ostereiersuche in den Bernauer Stadtpark ein. Unter den mehr als hundert Ostereiern werden auch drei Goldene Eier versteckt sein, die gegen schöne Sachpreise eingetauscht werden können. Und wer pünktlich ist, kann ganz sicher noch den Osterhasen bei der Arbeit beobachten... 

Bernau im Dialog - Bürgersprechstunde am 22. März 2016

Die nächste Sprechstunde der CDU Bernau findet am kommenden Dienstag, dem 22. März 2016, im CDU-Bürgerzentrum in der Berliner Straße 79 in Bernau statt. In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr steht die Stadtverordnete Irina Feldmann, Mitglied im Kreiselternrat und im Bernauer Sozial- und Bildungsausschuss, für Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtpolitik zur Verfügung. Auch außerhalb der Bürgersprechstunden sind jederzeit Anfragen unter der Bernauer Rufnummer 0 33 38/76 43 45 möglich.


Für überregionale Anliegen ist auch wieder ein Mitarbeiter des CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz mit vor Ort.

Bernau in 1. Bundesliga - Wir gratulieren!

Herzlichen Glückwunsch an die Standardformation des Tanzclub Bernau e.V. zum Vizemeister in der 2. Bundesliga. Damit sind auch der Aufstieg in die 1. Bundesliga und die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft am 12. November 2016 verbunden.