In Einigkeit und Recht und Freiheit!

13.08.2016

Auch 55 Jahre nach dem Bau der Berliner Mauer ist das Gedenken an die Mauertoten und die Opfer der deutschen Teilung wichtiger Bestandteil der Erinnerungskultur der demokratischen Kräfte. Unsere Präsenz beim heutigen Gedenken an die Opfer der deutschen Teilung und des Mauerbaus ist auch ein Signal dafür, dass wir den neuen Linken und alten SED-Nachfolgern, die noch heute ihre Verantwortung bestreiten und Geschichte verklären, entgegentreten, denn wir werden nicht vergessen!

Bild: CDU Berlin
aktualisiert von Daniel Sauer, 08.08.2016, 12:10 Uhr