Bernauer CDU feiert 25 Jahre Mauerfall

10.11.2014

Am 9. November 2014 gedachte die Bernauer CDU des 25. Jahrestages des Falls der Mauer mit einem Frühschoppen im CDU-Bürgerzentrum in der Berliner Straße.
Die vielen Gespräche mit Bernauer Bürgern, Mitgliedern und Gästen unter anderem auch dem Vorsitzenden der Barnimer Christdemokraten Uwe Liebehenschel und den Kreistagsabgeordneten Uwe Bartsch und Othmar Nickel waren geprägt von den positiven Erinnerungen an die bewegenden Tage im Herbst 1989.

Aber auch das aktuelle politische Tagesgeschehen in Bernau und den neuen Bundesländern wie Brandenburg und Thüringen, in denen die SED-Nachfolgepartei Die Linke inzwischen wieder in Regierungsbeteiligung ist, wurde diskutiert.
Breiten Zuspruch fanden dabei die klaren Worte des Liedermachers Wolf Biermann während der Feierstunde zum Mauergedenken im Deutschen Bundestag.


aktualisiert von Administrator, 10.11.2014, 09:28 Uhr