Parkhausgebühren sinken; Pendler werden entlastet!

31.01.2015

Mit den Stimmen der CDU-Fraktion hat die Stadtverordnetenversammlung eine Senkung der Parkgebühren für die Parkpalette am Bahnhof und für das Parkhaus an der Waschspüle beschlossen. Die ersten drei Stunden bleiben wie bisher kostenfrei, um eine günstige Parkmöglichkeit für Besucher der Innenstadt zu ermöglichen.

Außerdem haben sich die Bernauer Stadtverordneten einstimmig darauf verständigt, für die ersten 12 Stunden im Parkhaus an der Waschspüle eine Gebühr von 1,00 EUR und für die ersten 12 Stunden in der Parkpalette am Bahnhof eine Gebühr von 1,50 EUR vorzusehen. Ein Sachantrag der CDU-Fraktion im Parhhaus an der Waschspüle für Dauermieter - zur Zeit immerhin 75 in beiden Parkhäusern zusammen - eine größere Zahl an Parkplätzen zuzulassen, wurde in dem Beschluss mit aufgenommen.
aktualisiert von Daniel Sauer, 31.01.2015, 09:55 Uhr