CDU-Spendenaktionen
20.12.2014
Die CDU-Stadtverordneten haben sich auf ihrer letzten Fraktionssitzung im Rahmen der Aktion „Ein Herz für Kinder“ dafür entschieden, die Sitzungsgelder der letzten Fraktions- und SVV-Sitzung des Jahres für einen guten Zweck zu spenden.
 
06.11.2014 | CDU-Spedenaktion
In der Ferien- und Urlaubszeit erreichen uns regelmäßig die Meldungen, dass Haustiere einfach so ausgesetzt werden. Der ungewollte Urlaubsballast wird anonym bei Tierheimen abgegeben oder irgendwo an Rast- und Parkplätzen zurückgelassen. Dies führt immer wieder zu Platzproblemen in den Tierheimen und auch zu einem zusätzlichen finanziellen Druck bei den Tierschutzvereinen, da alle Neuankömmlinge vom Tierarzt untersucht werden müssen.

Mit einer Spendensammelaktion für das Tierheim Ladeburg hat die Bernauer CDU auf dieses Thema aufmerksam gemachen und den Tierschutzverein Niederbarnim e. V. in seiner wertvollen Arbeit finanziell unterstützt. Der Initiator der Spendensammelaktion Daniel Sauer erklärte dazu: „Selbst in Ladeburg wohnend, verfolge ich seit Jahren die positive Entwicklung des Tierheims. Ich hoffe, dass wir am Tag der offenen Tür eine ordentliche Summe für das Tierheim Ladeburg übergeben können. Und wer lieber mit einer Futterspende helfen möchte, ist genauso gerne gesehen."