Neuigkeiten
02.11.2017, 19:25 Uhr
Unser Barnim kann Barnim bleiben!
Der Einsatz und die Unterstützung auch vieler hundert Bernauerinnen und Bernauer für die Volksinitiative "Kreisreform stoppen - Bürgernähe erhalten" hat Wirkung gezeigt. Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat nach der vermurksten Forstreform und der misslungenen Polizeireform nun auch die Kreisreform gegen die Wand gefahren. Die Gestaltung der Zukunft Brandenburgs gemeinsam mit der kommunalne Familie und ihren vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern geht anders. 
Für die CDU Barnim bleibt nach mehr als zwei Jahren Einsatz für den Erhalt unserer Heimat Barnim jetzt im Blick, den Landkreis als lebens- und liebenswerte Heimat zukunftsfest zu entwicklen.
aktualisiert von Daniel Sauer, 02.11.2017, 19:33 Uhr