Neuigkeiten
25.09.2017, 21:39 Uhr
Traditionsfrühschoppen am Tag der deutschen Einheit - Wir laden ein!
Am 3. Oktober können wir den 27. Jahrestag der deutschen Einheit feiern. Dieses geschichtsträchtige Datum ist für die Bernauer Christdemokraten auch in diesem Jahr Anlass, zum Traditionsfrühschoppen in das CDU-Bürgerzentrum in der Berliner Straße 79 herzlich einzuladen. Gemeinsam wollen wir auf die Vollendung der deutschen Einheit und die Überwindung der Teilung unseres Vaterlandes mit einem Glas Rotkäppchen-Sekt oder einem frischen Radeberger Pilsner anstoßen. Für einen kleinen Imbiss, der wie immer liebevoll von den Bernauer CDU-Mitgliedern vorbereitet wurde, ist gesorgt. Wir laden alle Bernauerinnen und Bernauer am 3. Oktober 2017 ein, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr unsere Gäste zu sein. Selbstverständlich wird auch Gelegenheit bestehen, das aktuelle Ergebnis der Bundestagswahl und seine Auswirkungen auf unsere Region zu diskutieren.
Zum Tag der deutschen Einheit erklärten Frank Goral, Ehrenvorsitzender der CDU Bernau, und der Bernauer CDU-Vorsitzende Daniel Sauer: „Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit den Gästen unseres Traditionsfrühschoppens. Gerne erinnern wir dabei an den Mut und die Entschlossenheit der DDR-Bürger, sich gegen das SED-Unrechtsregime aufzulehnen. Damit wurde der Weg für freie Wahlen und zur friedlichen Vollendung der deutschen Einheit eingeschlagen. Wir sind dankbar, dass Alt-Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl mit seinem unermüdlichen Einsatz alles dafür getan hat, dass unser deutsches Volk seine Einigkeit in Recht und Freiheit finden konnte."
aktualisiert von Daniel Sauer, 25.09.2017, 21:44 Uhr