Neuigkeiten
24.05.2017
Unsere Anfrage zur überraschenden Sperrung der Rosenstraße wurde in der SVV-Sitzung am 11. Mai 2017 durch den Bürgermeister André Stahl beantwortet. Wir finden, dass ein schlüssiges Konzept für den Verkehr im und durch das Quartier Blumenhag fehlt. Das hat auch die Debatte mit den Kolleginnen und Kollegen der anderen Fraktionen gezeigt. Nachstehend nochmals unsere Fragen und in der Anlage die Antworten der Stadtverwaltung.
Zusatzinfos weiter

17.05.2017
Artikelbild
 Nach jüngsten Presseveröffentlichungen hat der Landkreis Barnim eine Rücklage von mehr als 77 Mio. EUR angespart. Diese Mittel sollen nach den Vorstellungen des Landrates in den nächsten beiden Jahren in verschiedene Infrastruktur- und andere Projekte investiert werden. Aus Sicht der Bernauer Christdemokraten wirft dies nicht nur die Frage auf, für welche Einzelmaßnahmen die Kreismittel verwendet werden. Es muss auch transparent gemacht werden, wie es zu solch einer Rücklagenbildung kommen konnte. Hierzu merkte Daniel Sauer, Vorsitzender des Bernauer Finanzausschusses an: “Die vorgeschlagenen Investitionen in Bildung und in Infrastruktur sind richtig für die weitere Entwicklung unseres Landkreises. Sie können wichtige Impulse für Wachstum in unserer Region setzen.“
weiter

14.05.2017
Wir gratulieren allen Müttern ganz herzlich zum heutigen Muttertag. Danke, dass ihr da seid!

Foto: Christiane Lang/Josefine Barisic 
weiter

11.05.2017
Artikelbild
Die nächste Sprechstunde der CDU Bernau findet am kommenden Dienstag, dem 16. Mai 2017, statt. In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr steht vor Ort im CDU-Bürgerzentrum Bernau in der Berliner Straße 79 der Bernauer CDU-Vorsitzende und Stadtverordnete Daniel Sauer für Anliegen und Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtpolitik zur Verfügung. Auch für spezielle Anliegen den Ortsteil Ladeburg betreffend hat Daniel Sauer als Mitglied im Ortsbeirat Ladeburg ein offenes Ohr. Außerhalb der Bürgersprechstunden sind jederzeit Anfragen unter der Bernauer Rufnummer 0 33 38/76 43 45 möglich.
 
Vor Ort sind auch Teamanmeldungen für den BarnimCharityCup 2017, ein Streetball-Benefiz-Turnier am 27. Mai 2017, möglich. Online natürlich auch unter www.barnim-charity-cup.de.
 
Für überregionale Anliegen ist wieder ein Mitarbeiter des CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz im CDU-Bürgerzentrum.
weiter

10.05.2017
Ihr habt Lust auf den besten Streetball der Stadt? Dann seid dabei, wenn wir für den guten Zweck Körbe werfen! Der Barnim Charity Cup ist nach kurzer Pause wieder zurück in Bernau. Anmelden hier: www.barnim-charity-cup.de

weiter

08.05.2017
Artikelbild
Bei der Festveranstaltung zum 72. Jahrestag des Kriegsendes am Bernauer Ehrenmal für die gefallenen Soldaten der Roten Armee waren auch die Bernauer Christdemokraten vertreten. Einen Blumengruß zum Gedenken der Opfer überbrachten Gotthard Förster, Alt-Bürgermeister Hubert Handke und der Bernauer CDU-Vorsitzende Daniel Sauer.
weiter

07.05.2017
In der letzten Woche hat die Stadtverwaltung auf öffentliche Forderungen betroffener Anwohner im Blumenhag und der CDU--Fraktion reagiert und versucht, die Sperrung der Rosenstraße zu erklären. Nach wie vor sind für uns und auch für Stadtverordnete anderer Fraktionen Fragen offen. Deshalb haben wir, wie angekündigt, eine Anfrage an den Bürgermeister gestellt. Antworten erwarten wir in der Mittwoch-Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Verkehr sowie in der nächsten SVV-Sitzung.
weiter

05.05.2017 | Kristian Stelse
Am Dienstag, den 2. Mai 2017, trafen sich die Mitglieder des KPV Barnim im Restaurant "Wilder Eber" zu ihrer turnusmäßigen Mitgliederversammlung. Dabei stand neben den Berichten zur letztjährigen und zukünftigen Arbeit auch die Wahl des Vorstandes auf der Tagesordnung.

Dabei wurde erneut Bernhard Kaepernick zum Vorsitzenden gewählt. Sein Stellvertreter bleibt Danko Jur. Als Beisitzer fungieren Prof. Dr. Sabine Friehe, Maik Berendt, Martin Horst und Kristian Stelse.

Der CDU-Kreisverband Barnim freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und wünscht viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben.

27.04.2017
Artikelbild
Die nächste Sprechstunde der CDU Bernau findet am kommenden Dienstag, dem 2. Mai 2017, statt. In der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr steht vor Ort im CDU-Bürgerzentrum Bernau in der Berliner Straße 79 der CDU-SVV-Fraktionsvorsitzende und Kreistagsabgeordnete Othmar Nickel für Anliegen und Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen der Stadtpolitik zur Verfügung. Außerhalb der Bürgersprechstunden sind jederzeit Anfragen unter der Bernauer Rufnummer 0 33 38/76 43 45 möglich.
 
Für überregionale Anliegen ist wieder ein Mitarbeiter des CDU-Bundestagsabgeordneten Hans-Georg von der Marwitz im CDU-Bürgerzentrum.
weiter

26.04.2017
Artikelbild
Seit Anfang April ist die Rosenstraße aus beiden Fahrtrichtungen als Einbahnstraße ausgewiesen und nur noch über die angrenzenden Nebenstraßen erreichbar. So wie die Anwohner in der Nelkenstraße, der Fliederstraße und teilweise der Rosenstraße sind auch die Bernauer Christdemokraten über die kurzfristige Änderung der Verkehrsführung im Quartier Blumenhag überrascht. Weder im zuständigen Verkehrsausschuss noch in der Aprilsitzung der Stadtverordnetenversammlung wurden die Pläne zur unmittelbar bevorstehenden Sperrung der Rosenstraße vorgestellt. Die Stadtverwaltung hat bis heute keine konkrete Planung vorgelegt, wie mit einem schlüssigen Gesamtkonzept die verkehrliche Belastung im Blumenhag besser gesteuert werden soll. Dies ist aus Sicht der CDU Bernau wichtig, da sich inzwischen die Berichte häufen, dass die von der Stadt veranlasste Einzelmaßnahme zu Verkehrsverstößen und zusätzlichen Belastungen in benachbarten Straßen geführt haben.


 

weiter